Sicherheit? aber nur wenn sie bequem ist.

Die Bequemlichkeit gilt als der größte Feind der Sicherheit. Sicherheitsmechanismen können noch so ausgebufft sein, wenn sie für den Benutzer einen zu großen Aufwand in seiner täglichen Arbeit darstellen, dann schaltet er sie einfach aus.

Dabei ist Sicherheit geradezu essenziell für Ihr Unternehmen. Nichts Unangenehmeres, als dass man sein Smartphone irgendwo liegen lässt und der Finder ungehindert Zugriff auf Firmen-Interna wie E-Mails und Dokumente bekommt. Ihre Geschäftspartner werden nicht begeistert sein, wenn vertrauliche Informationen im Internet die Runde machen.

Dass bequeme Sicherheit mehr Akzeptanz erfährt als unbequeme, das hat dieser Tage Apple untermauert. 2013 hat Apple den Fingerabdruck als bequeme Alternative zum PIN-Code eingeführt, um ein iPhone zu entsperren. Seither hat sich die Quote von iPhones, die mit einem Zugriffsschutz versehen sind, auf 90 % verdoppelt.

Comments are closed.