Alle „di.gi.ta.li.sie.ren“ – ALSO MACHEN WIR DAS AUCH! … aber was ist das eigentlich ?

Früher haben wir uns gefragt wie unsere Daten von „A“ nach „B“ kommen. Diese Frage ist heute noch viel wichtiger geworden.

Es reicht nicht seine Belege als PDF abzuspeichern, seine Rechnungen nun mit Excel zu schreiben, oder eine schöne Webseite zu haben. Nein ! ..


Digitalisierung bedeutet: Maximaler Informationsfluss mit minimalem Personaleinsatz. Digitalisieren bedeutet aber auch sein Unternehmen zu verschlanken, verschnellern – konkurrenzfähiger zu machen.

Amazon hat es vorgemacht. Der Kunde schaut auf die Webseite, möchte etwas kaufen, gibt selber seine Daten ein, bezahlt über Abbuchung oder Paypal, alle Belege werden automatisch erzeugt und die Waren kommen beim Kunden an. Der eigentliche Personaleinsatz ist in jedem einzelnen Geschäftsprozess so gut wie NULL.
Das Unternehmen Amazon ist vom Kern heraus digital – alle Informationen liegen digital vor. Aber! Amazon war immer schon Digital und muss sich nicht jetzt erst mühselig auf neue Beine stellen.

Individualität ist der Tod jeder Digitalisierung.

Hat man erstmal den Entschluss gefasst sein Unternehmen „zu Digitalisieren“ heißt dies gleichzeitig, das jeder einzelne Geschäftsprozess überdacht und standardisiert werden muss. Jede Abweichung in einem Vorgang ist wieder eine Fehlerquelle.

Man kann sich vorstellen, dass man schnell „alte Zöpfe abschneiden“ muss. Arbeitsprozesse müssen analysiert, Programme umgestellt und Datensätze standardisiert werden.

Und ? Wollen Sie immer noch digitalisieren ?
Ja ?
Schön !
Wir helfen Ihnen dabei. rufen Sie uns an

Related Posts

Comments are closed.